Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren

Anleitung zum subversiven Denken


9.95 € pro Stück
inkl. 7 % MwSt.
9.30 € pro Stück
zzgl. 7 % MwSt.
Autor: Schleichert, Hubert
Verlag: C. H. Beck
Auflage: 9. Aufl. 2017
Format: H 19,4 cm
Einband: Kartoniert
Umfang: 196 Seiten
Verfügbar: sofort
ISBN: 9783406686276

   Drucken
Stück    In den Warenkorb    Merkzettel

Zum Werk

Geistvoll und bissig entlarvt der Wiener Philosoph Hubert Schleichert anhand zahlreicher Beispiele die rhetorischen und argumentativen Tricks von Politikern, Dogmatikern und Fundamentalisten jeder Couleur. Er zeigt, wie man die Schwachstellen ihrer Diskussionsweisen und Weltanschauungen nutzt, um in Streitgesprächen besser zu bestehen. Ein im besten Sinne aufklärerisches Buch, ein Lesevergnügen in Logik und Argumentationskunst.

Aus dem Inhalt

Elemente des Argumentierens - Fallgruben - Ideologie, Fanatismus und Argumentation - Die Abwehr des Fanatismus- Interne Kritik - Subversives Argumentieren - Den Gegner ernst nehmen - Subversives Lachen

Autorenportrait

Hubert Schleichert ist Professor für Philosophie an der Universität Konstanz. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Logik, chinesische Philosophie und politische Philosophie.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mein Konto...

   Anmelden 

Anmeldestatus


Kundengruppe: Gast

Sie sind nicht angemeldet.

Speichern Sie ihren Warenkorb, nutzen Sie Bestellvorlagen oder hinterlegen Sie mehrere Lieferadressen! Legen Sie sich hierzu ein Kundenkonto an!

Parse Time: 0.956s