Erbfall und Betreuungsrecht

Ein Leitfaden für die Betreuungspraxis - mit zahlreichen Mustern für Anträge und Verfügungen.


39.80 € pro Stück
inkl. 7 % MwSt.
37.20 € pro Stück
zzgl. 7 % MwSt.
Autor: Roth, Wolfgang
Verlag: Bundesanzeiger
Auflage: 1. Aufl. 2016
Einband: kartoniert
Format: H 24,4 cm
Umfang: 296 Seiten
Verfügbar: sofort
ISBN: 9783846203071

   Drucken
Stück    In den Warenkorb    Merkzettel

Zum Werk

Betreuungspraxis und Erbrecht haben viele Berührungspunkte – hierzu gehören Erbfälle, aber auch zahlreiche Abwicklungsfragen im Falle des Todes des Betreuten oder des Betreuers selbst. Zahlreiche erbrechtliche Sachverhalte erfordern eine genauere Kenntnis der rechtlichen Situation: letztwillige Verfügungen, Behindertentestament, Erbverträge, Erbengemeinschaft, Vorerbschaft/Nacherbschaft, Erbengemeinschaft, Nachlassverwaltung etc. Was ist hier zu regeln? Wo liegen rechtliche Fallstricke?

Mit diesem Leitfaden erhalten Sie nachvollziehbare und lebensnahe Erläuterungen und Praxishilfen zu den praxisrelevanten Problemfeldern im Spannungsfeld zwischen Erbrecht und Betreuungsrecht. Der erfahrene Autor stellt die Rechtslage anhand von in der Betreuungspraxis typischen Fällen dar. Enthalten sind viele sachgerechte Arbeitshilfen, z.B. Antragsmuster (Erbschein, Rechtsnachfolgeklausel, Vergütungsfestsetzung etc.), Vertragsmuster und andere Anschreiben an das Gericht oder Beteiligte.

Zum Autor

Wolfgang Roth ist Fachanwalt für Erbrecht.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mein Konto...

   Anmelden 

Neuerscheinungen

Anmeldestatus


Kundengruppe: Gast

Sie sind nicht angemeldet.

Speichern Sie ihren Warenkorb, nutzen Sie Bestellvorlagen oder hinterlegen Sie mehrere Lieferadressen! Legen Sie sich hierzu ein Kundenkonto an!

Parse Time: 1.204s