Gwendolin Giraffenkind

Ein Pop-up-Bilderbuch vom Kranksein und Wieder-gesund-werden.


8.95 € pro Stück
inkl. 7 % MwSt.
8.36 € pro Stück
zzgl. 7 % MwSt.
Verlag: Német, Andreas ; Schmidt, Hans-Christian
Auflage: 3. Aufl. 2012
Format: H 21,0 cm
Einband: Karton, Unzerr.
Umfang: 12 S. m. zahlr. bunten Bild. u. Schiebeelementen
Hinweis: ab 2 J.
Verfügbar: sofort
ISBN: 9783895652486

   Drucken
Stück    In den Warenkorb    Merkzettel

Zum Werk

Die arme Gwendolin ist krank, hat Fieber. Und ihre Zunge ist ganz rot - das kennen Kinder. Auch dass Papa sagt "Ich kraul dich fein. Trink den Tee und schlaf schnell ein" wird ihnen bekannt vorkommen. Mit den Schiebern im Buch können sie Gwendolin helfen, wieder gesund zu werden: So messen sie Fieber und geben ihr Tee. Und tatsächlich: Am nächsten Morgen geht es schon wieder viel besser, Gwendolin kann aus dem Bett hüpfen!

Den Dresdner Pappbuch-Spezialisten Német/ Schmidt ist, ganz der kindlichen Erfahrungswelt entsprechend, ein ungemein charmantes Buch gelungen, das Kinder lieben werden und das Eltern beim Trösten ihres Nachwuchses hilft.

Autorenporträts

Andreas Német, geboren 1973 in Sömmerda. Nach seiner Ausbildung zum Porzellanmaler bei Meißen absolvierte er eine Tischlerlehre und ein Produktdesignstudium an der HTW Zwickau. Seit 2002 arbeitet Andreas Német als selbständiger Illustrator, Grafiker und Produktdesigner.

Hans-Christian Schmidt, geboren 1973, arbeitet als Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte sowie als Autor. Er lebt in Dresden und hat zwei Söhne.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Mein Konto...

   Anmelden 

Anmeldestatus


Kundengruppe: Gast

Sie sind nicht angemeldet.

Speichern Sie ihren Warenkorb, nutzen Sie Bestellvorlagen oder hinterlegen Sie mehrere Lieferadressen! Legen Sie sich hierzu ein Kundenkonto an!

Parse Time: 1.394s